Die besonderen Lebensverhältnisse in Russlands Fernem Osten

Gegen eine halbe Millionen Chinesen wirken derzeit als Billigarbeiter im russischen Fernen Osten. Chinesische Geschäftsleute übernehmen russische Fabriken oder bauen dort ihre eigenen Betriebe auf. Viele Russen setzen jetzt darauf, ihre Lebensgrundlagen gemeinsam mit den Chinesen auszubauen.

weiterhören

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *