Willkommen

Ich bin Journalist im «Unruhestand».

Vor meiner Pensionierung wirkte ich während über 30 Jahren in verschiedensten Funktionen beim Schweizer Radio und Fernsehen SRF; zuletzt als Auslandskorrespondent in Moskau.

Mehrmals im Jahr bin ich als Experte mit Reisegruppen in den Regionen meines einstigen Berichtsgebietes unterwegs: in Russland, in der Ukraine, in Georgien, Armenien, Aserbaidschan, Turkmenistan, Kasachstan, Usbekistan, Tadschikistan und Kirgistan.

Regelmässig melde ich mit Vorträgen zu den jüngsten Entwicklungen in diesen Ländern zu Wort.

Ich bin Autor des Buches «ANDERE WELTEN – Russland, Ukraine, Kaukasus, Zentralasien» (Werd-Verlag, 2018) und Co-Autor des Text- und Bildbandes  «Die Seidenstrasse heute» (Beobachter-Verlag, 2012).

Aber nicht nur entfernte Regionen, auch mein näheres Umfeld in der Schweiz liegt mir am Herzen. So bin als erfahrener Medienmann bereit, gemeinnützige Institutionen und Behörden zu unterstützen, wenn diese ihre Anliegen einer breiteren Öffentlichkeit vermitteln möchten.

Ich bin flexibel und in der Lage, mich schnell in komplexe Themengebiete einzuarbeiten.

Als erfahrener Radio- und Fernsehjournalist weiss ich zudem, wie man sich vor Publikum bewegt und wie man dieses geschickt in Debatten miteinbezieht.